rien monshouwer

rien monshouwer

»Huis van reizen«, 1990
Stahl, 340 x 185 x 320 cm

Standort: Ommen, auf einem toten Gleis westlich des Bahnhofsgebäudes

rien monshouwer (*1947, Rotterdam)
Seine Ausbildung zum freien Künstler machte Monshouwer von 1968 bis 1972 an der Freien Akademie in Den Haag. Anschließend beschäftigte er sich dort noch zwei Jahre mit dem Bereich Film. Sein künstlerisches Schaffen ist außerordentlich breit angelegt und umfasst ebenso Installationen im öffentlichen Raum wie Zeichnungen, Fotografien und Skulpturen. Der Künstler lebt in Den Haag und lehrt dort seit 1993 an der Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten.

schließen

rien monshouwer »Huis van reizen«, 1990
rien monshouwer